Shisha-Reinigung Empfehlungen

 Die Wasserpfeife | Shisha Anleitung | Shisha Reinigung


Durch häufige Benutzung Ihrer Shisha empfiehlt sich eine Reinigung von Zeit zu Zeit da sich nach jedem Benutzen Schmutzpartikel anlegen, die zum ersten nicht gerade Gesund ist und zum zweiten den Geschmack der Schisha verfälschen.

Tabakköpfe:

Nach Gebrauch einfach mit Wasser ausspülen. Die Löcher mit einem Spieß (z.B. Zahnstocher) oder dem Dorn der Kohlezange freistechen. Festgebrannte Melasse kann mit einem handelsüblichen Topfreiniger entfernt werden.

Rauchsäule:

In der Rauchsäule setzten sich während des Rauchens die meisten Stoffe ab. Außerdem kann auslaufende Molasse aus dem Tabakkopf in die Rauchsäule fließen. Daher ist die Reinigung der Rauchsäule sehr Wichtig.
Am einfachsten lässt sich die Rauchsäule mit einer langen Bürste evtl. unter fließenden Wasser durchputzen bis nur mehr klares Wasser herausläuft.

Glasbowl / Wasser:

Mit jedem gerauchten Kopf nimmt das Wasser immer mehr Aroma auf, bis irgendwann nichts mehr von dem guten Geschmack beim Raucher ankommt, dass Wasser sollte daher nach jedem gebrauch gewechselt werden.
Die Glasbowl sollte vor und nach jedem Benutzen mit heißen Wasser durchgespült werden dadurch kann ein ablagern und anhaften von Schmutz an der Glasbowl vermindert werden. Der Einsatz einer Bürste zur Reinigung der Glasbowl ist immer empfehlenswert.

Schlauch:

Viele Schläuche haben im Inneren eine Drahtspirale, die rosten kann. Daher sollten diese Schläuche nicht gewaschen werden. Nach dem Rauchen die Schläuche kurz durchpusten und zum trocknen aufhängen. Vor dem nächsten Gebrauch den Schlauch nochmals kurz durchpusten, damit werden eventuell im Schlauch befindliche Schmutzpartikel entfernt und landen nachher nicht als unangenehme Beigabe im Mund.
Es gibt aber auch waschbare Shisha Schläuche. Sie besitzen im inneren entwerder eine Edelstahlspirale oder werden ohne eine Metallspirale gefertigt, diese können Sie einfach mit fließenden Wasser durchspülen bis nur mehr klares Wasser herausläuft.


Schläuche sollten regelmäßig ersetzt werden, je nach stärke der Nutzung alle 6 bis 12 Monate.


Ihre Shisha sollte nun wieder sauber sein und startbereit für die nächste Blubbersession :-)
 

Die Wasserpfeife | Shisha Anleitung | Shisha Reinigung